1. Bundesliga: Bremen kassiert spätes 1:1

Samstag, 12. März 2011, 20:24

Bremen (dts) – Der SV Werder Bremen hat im Kellerduell gegen Borussia Mönchengladbach ein spätes Gegentor zum 1:1 kassiert und so den sicher geglaubten Sieg verspielt. Das 1:0 für Bremen erzielte Wagner in der 39. Spielminute per Kopf, nach schöner Flanke von Claudio Pizarro. Den Ausgleich für die Gladbacher erzielte Dante in der zweiten Minute der Nachspielzeit. Die weiteren Ergebnisse: 1. FC Köln – Hannover 96 4:0, Bayern München – Hamburger SV 6:0, FC Schalke 04 – Eintracht Frankfurt 2:1, VfL Wolfsburg – 1. FC Nürnberg 1:2, 1899 Hoffenheim – Borussia Dortmund 1:0, 1. FC Kaiserslautern – SC Freiburg 2:1. Am Sonntag komplettieren die Partien FSV Mainz gegen Bayer Leverkusen und der FC St. Pauli gegen den VfB Stuttgart den 26. Spieltag der Fußball-Bundesliga.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH