Bio-Anteil bei Lebensmitteln auf 3,3 Prozent gestiegen

Sonntag, 13. März 2011, 10:20

Berlin (dts) – Zwischen 2004 und 2010 hat sich der Bio-Anteil an den Gesamtausgaben für Lebensmittel auf 3,3 Prozent verdoppelt. Das berichtet das Nachrichtenmagazin „Focus“ unter Berufung auf neue Zahlen der Gesellschaft für Konsumforschung (GfK). Im vergangenen Jahr waren danach Heißgetränke, Konserven, Brotaufstriche, Quark und Frischgemüse die Wachstumstreiber. Besonders beim Kauf von Möhren und Tomaten legen die Deutschen laut „Focus“ wert auf Bio: Hier liegt der Anteil schon bei fast 19 Prozent.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH