Wetter: Nachts bewölkt mit zeitweisen Niederschlägen

Montag, 14. März 2011, 18:33

Offenbach (dts) – In der Nacht zum Dienstag ist es wechselnd bewölkt und in Norddeutschland regnet es zeitweise. Es sind Tiefsttemperaturen zwischen 6 und 2 Grad zu erwarten, wie der Deutsche Wetterdienst mitteilt. Lediglich im Nordosten und in windgeschützten Lagen an den Alpen kann es leichten Frost geben. Am Dienstag ist es wechselnd wolkig mit größeren Auflockerungen und weitgehend trocken. Im Norden und Nordosten kann es anfangs noch etwas regnen, später wird es auch dort freundlicher. Die Höchsttemperaturen liegen im Westen und Süden zwischen 14 und 19 Grad. Im Norden und Osten bleibt es mit 8 bis 14 Grad spürbar kühler. In Küstennähe und im Nordosten sind kaum mehr als 4 bis 8 Grad zu erwarten. Dazu weht ein mäßiger, später besonders in Berglagen und im Küstenbereich zunehmend frischer östlicher Wind.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH