Biedermann gewinnt gegen Phelps

Mittwoch, 19. Oktober 2011, 18:26

Moskau (dts) – Das deutsche Schwimm-Ass Paul Biedermann hat das erste Duell mit US-Superstar Michael Phelps seit der WM in Shanghai gewonnen. Der Schwimmer gewann am zweiten Tag des Kurzbahn-Weltcups in Moskau über 200 Meter Freistil. Außerdem hat der Doppel-Weltrekordler seine erst drei Tage alte Weltjahresbestzeit um 29 Hundertstelsekunden auf 1:43,15 Minuten verbessert. Auf dem Schlussspurt konnte der Rekord-Olympiasieger Phelps, der bis zur vorletzten Wende führte, nicht mehr mithalten und schlug mit 1:43,31 knapp hinter Biedermann an. Dritter wurde der Russe Nikita Lobinzew.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH