Basketball: Los Angeles Lakers beenden Pleitenserie

Montag, 5. November 2012, 10:54

Los Angeles (dts) – Die Los Angeles Lakers haben ihre Niederlagenserie von drei Spielen in Folge gegen die Detroit Pistons beendet und die Partie in der US-Basketball-Profiliga NBA mit 108:79 für sich entscheiden können. Bester Werfer der Gastgeber aus Los Angeles war Dwight Howard, der 28 Punkte zum Sieg beisteuerte. Superstar Kobe Bryant kam auf 15 Punkte. „Wir mussten diese Serie stoppen. Mit dem Sieg haben wir die Anspannung etwas lösen können“, zeigte sich der spanische Nationalspieler Pau Gasol, der seinerseits 14 Punkte erzielen konnte, erleichtert über den ersten Saisonsieg der Lakers.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH