Umfrage: Drängeln ärgert Autofahrer am meisten

Montag, 26. November 2012, 11:56

Berlin (dts) – Drängelnde Pkw-Fahrer sind für eine klare Mehrheit der deutschen Autofahrer das größte Ärgernis im Straßenverkehr. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Forsa im Auftrag der Versicherung CosmosDirekt. Demnach gaben 86 Prozent der 1.011 Befragten an, sich über drängelnde Autofahrer zu ärgern. 74 Prozent sind davon genervt, wenn ein Verkehrsteilnehmer abbiegt, ohne den Blinker zu setzen. Das Telefonieren am Steuer ärgert 64 Prozent der Autofahrer in Deutschland. Zudem gab mit 53 Prozent mehr als die Hälfte der Befragten an, sich über zu langsam fahrende Autolenker zu ärgern. Über Autofahrer, die mittels Lichthupe auf sich aufmerksam machen, ärgern sich der Umfrage zufolge 29 Prozent.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH