Fußball: Van der Vaart fällt mindestens drei Wochen aus

Montag, 26. November 2012, 13:13

Hamburg (dts) – Der Hamburger SV muss mindestens drei Wochen lang auf die Fußballkünste von Rafael van der Vaart verzichten. Beim Auswärtsspiel gegen Fortuna Düsseldorf, das die Nordlichter aus Hamburg mit 0:2 verloren, hatte sich der Mittelfeldakteur einen Muskelfaserriss zugezogen. „Es wird schwer, dieses Jahr nochmal zu spielen. Die Verletzung schmerzt mich mehr als die Niederlage“, sagte van der Vaart. Der 29-Jährige hatte sich bereits in der ersten Halbzeit verletzt und war in der 32. Minute ausgewechselt worden. Neben van der Vaart muss HSV-Trainer Thorsten Fink auch auf die Dienste von Heung-Min Son verzichten. Der Südkoreaner, der mit sechs Treffern erfolgreichster Torschütze des HSV ist, zog sich gegen Düsseldorf eine Zerrung im Oberschenkel zu.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH