DAX im Plus

Dienstag, 27. November 2012, 17:41

Frankfurt/Main (dts) – An der Frankfurter Aktienbörse sind bei den großen Werten am Dienstag überwiegend Kursgewinne zu verzeichnen gewesen. Zum Ende des elektronischen Xetra-Handels wurde der DAX mit 7.332,33 Punkten berechnet, ein Plus von 0,55 Prozent. An die Spitze der Kursliste setzten sich beide Aktientypen von Fresenius, sowie Papiere von Heidelbergcement. Zu den wenigen Kursverlierern gehörten insbesondere Deutsche Telekom, Lufthansa und die Stromversorger Eon und RWE.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH