Zeitung: Mann überfällt Bank in Berlin und nimmt Geisel

Freitag, 21. Dezember 2012, 16:53

Berlin (dts) – Im Berliner Stadtteil Zehlendorf soll ein Mann am Freitagnachmittag eine Bank überfallen und eine Geisel genommen haben. Das berichtet die Zeitung „Berliner Morgenpost“. Die Polizei machte bislang keine Angaben zu dem Vorfall. Der Bankräuber soll laut dem Zeitungsbericht zudem mit einer Bombe gedroht haben. Die Polizei sperrte die Gegend um die Bankfiliale in der Potsdamer Straße weiträumig ab.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH