„Das Gott“-Debatte: Klöckner verteidigt Schröder

Freitag, 21. Dezember 2012, 18:24

Mainz (dts) – Die stellvertretende CDU-Vorsitzende und studierte katholische Theologin Julia Klöckner hat Familienministerin Kristina Schröder (CDU) verteidigt. Nachdem die Ministerin für ihre Äußerungen zu „das Gott“ viel Kritik einstecken musste, sagte Klöckner der Tageszeitung „Die Welt“ (Samstagausgabe): „Ich finde, wir sollten jetzt nicht ungerecht sein: Frau Schröder wollte keine Debatte über das Geschlecht Gottes beginnen, sondern hat lediglich auf eine Interviewfrage geantwortet. Theologisch übrigens gar nicht einmal falsch: Gott steht über uns Menschen und auch über unseren kleinen Schubladen Mann und Frau.“

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH