Zeitung: Schäuble will Schweizer Einkaufstourismus in Südbaden eindämmen

Montag, 24. Dezember 2012, 08:25

Berlin (dts) – Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) will einem Medienbericht zufolge den Einkaufstourismus von Schweizern in Südbaden eindämmen. Wie die „Stuttgarter Nachrichten“ melden, sollen Eidgenossen, die dort häufig einkaufen, in Zukunft erst ab einer Rechnungshöhe von 100 Euro einen Antrag auf Rückerstattung der gezahlten Mehrwertsteuer stellen können. Kunden, die ihren Wohnsitz nicht in der EU haben, können in Deutschland gekaufte Waren steuerfrei ausführen. Der bürokratische Aufwand für die Zollbeamten ist dabei aber enorm. Auch der Schweizer Einzelhandel drängt auf die Bagatellgrenze, da immer mehr Eidgenossen in Südbaden einkaufen und somit die Umsätze in den Schweizer Geschäften wegbrechen.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH