Afghanistan: Polizistin erschießt US-Militärberater

Montag, 24. Dezember 2012, 10:38

Kabul (dts) – Eine afghanische Polizistin hat in Kabul einen US-Militärberater erschossen. Das teilte die Internationale Schutztruppe für Afghanistan (Isaf) mit. Der Vorfall ereignete sich in der Polizeizentrale von Kabul, die Frau wurde festgenommen. Bislang scheint aber noch nicht endgültig geklärt, ob es sich um eine vorsätzliche Tat oder einen Unfall handelt. In Afghanistan kommt es immer wieder zu Anschlägen von afghanischen Sicherheitskräften auf internationale Truppen. Allein im Jahr 2012 kamen durch solche „Angriffe von innen“ mehr als 50 ausländische Soldaten ums Leben.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH