Kelly Osbourne ist kein Fan von Mode aus Los Angeles

Dienstag, 25. Dezember 2012, 07:34

Los Angeles (dts) – Die Musikerin und Moderatorin Kelly Osbourne, Tochter von Rockstar Ozzy Osbourne, ist kein Fan von Mode aus Los Angeles. „Mode aus Großbritannien ist definitiv besser“, sagte die 28-Jährige, die auch als Moderatorin für die Sendung „Fashion Police“ arbeitet. Besonders schlimm findet Osbourne dabei die Kombination von Ugg Boots und Miniröcken, die im Sommer in Los Angeles viele Frauen tragen würden. Zum Medienstar stieg Kelly Osbourne in „The Osbournes“, der Reality-TV-Serie über ihre Familie, auf. Seit Anfang 2011 hat sie zudem eine eigene Mode- und Schmucklinie.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH