Streiks behindern Bahnverkehr in Portugal

Dienstag, 25. Dezember 2012, 17:46

Lissabon (dts) – Ein Streik von Lokomotivführern hat in Portugal am 1. Weihnachtsfeiertag den Bahnverkehr in Teilen des Landes regelrecht lahmgelegt. Die meisten Fernverbindungen mussten gestrichen werden, teilte die Bahngesellschaft CP mit. Auch Vorortzüge von Lissabon und Porto sowie die Straßen- und U-Bahnen wurden bestreikt. Die Lokomotivführer wollen mit dem Streik gegen die Kürzung von Feiertagszuschlägen protestieren.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH