Verband warnt vor illegalen Böllern aus Osteuropa

Donnerstag, 27. Dezember 2012, 00:43

Berlin (dts) – Der Verband der pyrotechnischen Industrie (VPI) warnt vor billigen Silvester-Knallern aus Osteuropa. „Die Böller sind lebensgefährlich“, sagte VPI-Geschäftsführer Klaus Gotzen der „Bild-Zeitung“. „Da ist oft industrieller Sprengstoff drin. Der hat eine viel stärkere Wirkung und kann deshalb zu schwersten Verletzungen führen.“ Der offizielle Böller-Verkauf startet deutschlandweit am 28. Dezember 2012.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH