Branchenverband: 82 Prozent der Haushalte nutzen schnelles Internet

Freitag, 28. Dezember 2012, 09:54

Berlin (dts) – 82 Prozent aller Haushalte in Deutschland nutzen aktuell einen Breitband-Anschluss. Dies gab der Hightech-Verband Bitkom am Freitag bekannt. Vor einem Jahr waren es 78 Prozent, 2003 erst 9 Prozent. Damit liegt Deutschland mittlerweile in der EU-Spitzengruppe. Basis sind neue Zahlen von Eurostat. Mittlerweile sind hierzulande für mehr als 99 Prozent aller Haushalte schnelle Internet-Zugänge mit einer Bandbreite von mindestens 1Mbit/s verfügbar. Seit Beginn der Liberalisierung des deutschen Telekommunikationsmarkts vor 15 Jahren haben die Netzbetreiber mehr als 100 Milliarden Euro in die Netz und Infrastruktursysteme investiert.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH