Zum Jahreswechsel leben 7.111.960.000 Menschen auf der Erde

Freitag, 28. Dezember 2012, 09:58

Berlin (dts) – In der Nacht zum 1. Januar 2013 werden voraussichtlich 7.111.960.000 Menschen auf der Erde leben. Das teilte die Deutsche Stiftung Weltbevölkerung am Freitag mit. Das sind rund 80 Millionen Menschen mehr als im Jahr zuvor und entspricht etwa der Zahl der in Deutschland lebenden Bevölkerung. Jede Sekunde wächst die Weltbevölkerung um durchschnittlich 2,7 Erdenbürger (Geburten: 4,5 pro Sekunde, Todesfälle: 1,8 pro Sekunde). Besonders stark wächst die Bevölkerung in den Entwicklungsländern: Heute leben hier 82 Prozent der Weltbevölkerung, insgesamt 5,8 Milliarden Menschen. Bis zum Jahr 2050 kommen noch einmal rund 2,2 Milliarden Menschen hinzu.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH