NBA: Dallas Mavericks verlieren mit Nowitzki gegen Oklahoma City

Freitag, 28. Dezember 2012, 11:22

Oklahoma City (dts) – In der nordamerikanischen Basketball-Liga NBA haben die Dallas Mavericks auch das zweite Spiel nach der Rückkehr von Superstar Dirk Nowitzki verloren. Gegen die Oklahoma City Thunder setzte es eine 105:111-Niederlage nach Verlängerung. Nowitzki selbst zeigte bei seinem zweiten Einsatz nach zweimonatiger Knie-Verletzungspause eine schwache Leistung und steuerte nur neun Punkte bei. Der gebürtige Würzburger wurde schließlich in der Schlussphase der Verlängerung von Mavericks-Coach Rick Carlisle vom Spielfeld genommen. Die Mavericks haben damit sieben der letzten acht Spiele verloren und müssen derzeit um die Play-off-Teilnahme bangen.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH