„Bild“: Bundestags-Diäten und Regierungsgehälter steigen deutlich

Samstag, 29. Dezember 2012, 14:52

Berlin (dts) – Das neue Jahr bringt den deutschen Politikern mehr Geld. Wie „bild.de“ berichtet, steigen Bundestags-Diäten und Regierungsgehälter ab Januar deutlich. Davon profitieren neben Kanzlerin Angela Merkel (CDU), ihren Ministern und den Bundestagsabgeordneten auch Bundespräsident Joachim Gauck und seine Vorgänger. Das Gehaltsplus geht auf die Tariferhöhungen für die Bundesbeamten und die bereits 2011 beschlossene zweistufige Diätenerhöhung zurück. Danach steigen die Diäten der 620 Bundestagsabgeordneten ab Januar um 292 Euro (3,7 Prozent) von 7.960 auf 8.252 Euro/Monat. Die Mehrkosten belaufen sich auf rund drei Millionen Euro. Es ist die zweite Diätenerhöhung in dieser Legislaturperiode. Anfang 2012 hatte es bereits schon einmal 292 Euro mehr im Monat gegeben.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH