Harald Martenstein hat schon verschiedenste Parteien gewählt

Mittwoch, 4. September 2013, 09:47

Berlin (dts) – Der Schriftsteller und Kolumnist Harald Martenstein hat in seinem Leben schon die verschiedensten Parteien gewählt. „Meistens haben die von mir gewählten Parteien die Wahl verloren“, sagte er der Wochenzeitung „Die Zeit“. „Ich bin offenbar ein total schlechter Wähler“, so Martenstein, denn falls die von ihm gewählte Partei tatsächlich einmal gewonnen habe, hätten sich deren Vertreter „auf die frechste nur denkbare Weise“ geweigert, so zu regieren, wie er es für angemessen gehalten habe. Daher müsse Martenstein „leider davon abraten, von meiner Seite kommenden Empfehlungen auch nur die geringste Bedeutung beizumessen“. Um Schaden von unserem Land abzuwenden, sehe er davon ab, welche zu geben, so der Schriftsteller weiter.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH