Haderthauer fordert Frauenquote auch für mittlere Ebene von Unternehmen

Donnerstag, 5. September 2013, 10:46

München (dts) – Bayerns Familienministerin Christine Haderthauer (CSU) hat eine Frauenquote auch für die mittlere Ebene von Unternehmen gefordert. Eine „Elite-Quote“, wie sie im gemeinsamen Wahlprogramm der Union stehe, wäre „zu kurz gesprungen“, sagte Haderthauer der „Rheinischen Post“ (Donnerstagausgabe). „Ein paar ,Goldröckchen` im Aufsichtsrat, das hilft den Frauen im Rest des Unternehmens nicht weiter. Wir brauchen eine Quotenregelung ab der mittleren Führungsebene“, betonte die Ministerin. Die Unternehmen sollten verpflichtet werden, sich ab der mittleren Führungsebene eine verbindliche Quote zu geben und diese zu veröffentlichen, erklärte Haderthauer.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH