Wetterdienst warnt vor schweren Gewittern in Westdeutschland

Freitag, 6. September 2013, 17:14

Offenbach (dts) – Der Deutsche Wetterdienst warnt derzeit vor schweren Gewittern in Westdeutschland. Betroffen sind Teile der Bundesländer Niedersachsen und Baden-Württemberg. Die Unwetterwarnung ist zunächst gültig bis Freitagabend. Durch die Unwetter drohen Überflutungen von Kellern und Straßen sowie entwurzelte Bäume und herabstürzende Dachziegel. Örtlich sind auch Blitzschäden möglich. An der Vorderseite eines Tiefs über den Britischen Inseln gelangt mit südlicher Strömung sehr warme Luft nach Mitteleuropa. Heute Abend im Westen und Südwesten teils unwetterartige Gewitter möglich.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH