Rösler: Deutschland ist das weltoffenste und toleranteste Land der Welt

Samstag, 7. September 2013, 09:15

Berlin (dts) – Der FDP-Vorsitzende Philipp Rösler hat Deutschland als weltoffenstes und tolerantestes Land der Welt gelobt. Auf die Frage, ob ihm in seinem Amt schon einmal Rassismus begegnet sei, antwortete Rösler im Gespräch mit dem „Südkurier“ (Samstagausgabe): „Nie. Ein Ortsverbandsvorsitzender der SPD hat es einmal versucht, aber ansonsten war das nie ein Thema. Deutschland ist das weltoffenste, toleranteste Land der Welt.“ Rösler, der als Kind aus Vietnam nach Deutschland gekommen war, habe es sowohl Deutschland als auch der FDP zu verdanken, dass er „in vergleichsweise jungen Jahren höchste Staatsämter“ übernehmen konnte. „Es ist kein Zufall, dass das in der FDP gelungen ist, in einer toleranten Partei. Aber es ist eben auch kein Zufall, dass so etwas in Deutschland möglich ist.“ Deutschland sei eben nicht nur „das coolste Land, sondern auch eines der chancenreichsten Länder der Welt“, so der FDP-Chef weiter.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH