Formel 1: Räikkönen angeblich vor Rückkehr zu Ferrari

Montag, 9. September 2013, 13:16

Maranello (dts) – Der finnische Formel 1-Pilot Kimi Räikkönen steht angeblich vor einer Rückkehr zu Ferrari. Das berichtet zumindest die Onlineausgabe der „Bild-Zeitung“. Erst im Jahr 2009 war der 33-Jährige mit einer Abfindung von 17 Millionen Euro von den Italienern in die Rallye-WM gewechselt. 2012 war er in die Formel-1 zurückgekehrt und fuhr seitdem für das Team Lotus. Dem Bericht zufolge hatte Ferrari seinem Weltmeister von 2007 bereits vor Wochen ein Angebot unterbreitet, sogar ein Vorvertrag sei bereits unterzeichnet worden. Räikkönen solle bei Ferrari den Brasilianer Felipe Massa ersetzen.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH