Erste Syrien-Flüchtlinge in Deutschland angekommen

Mittwoch, 11. September 2013, 18:04

Hannover (dts) – Am Flughafen Hannover haben am Mittwoch die ersten 107 der 5.000 syrischen Flüchtlinge, die von der Bundesregierung per Charterflug aus der Krisenregion geholt werden, deutschen Boden betreten. Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich (CSU) begrüßte die Frauen, Männer und Kinder bei ihrer Ankunft persönlich. „Die Aufnahme der 5.000 syrischen Flüchtlinge ist unsere humanitäre Verpflichtung, zugleich ist es ein Signal an die europäischen Partner, das wir eine gesamteuropäische Initiative brauchen“, erklärte Friedrich. Bei den am Mittwoch in Hannover Gelandeten handelt es sich größtenteils um Familien und Alleinerziehende mit Kindern: 54 der 107 Flüchtlinge sind jünger als 18 Jahre.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH