Österreich: Regierungsparteien SPÖ und ÖVP in Umfrage unter 50 Prozent

Samstag, 14. September 2013, 11:29

Wien (dts) – Die Regierungsparteien in Österreich sind rund zwei Wochen vor der Parlamentswahl in einer Umfrage erstmals unter 50 Prozent gerutscht. Laut einer Erhebung des Meinungsforschungsinstituts Spectra liegt die SPÖ aktuell bei 26 und die ÖVP bei 23 Prozent. Ein erneutes Zustandekommen der Großen Koalition sei aber aufgrund der Wahlarithmetik trotz eines 49-Prozent-Ergebnisses möglich, hieß es weiter. Bei der Frage, wer Kanzler werden soll, liegt SPÖ-Chef Werner Faymann laut der Umfrage mit 28 Prozent vor ÖVP-Obmann Michael Spindelegger mit 21 Prozent. Drittstärkste Kraft würde den aktuellen Zahlen zufolge die FPÖ mit 20 Prozent vor den Grünen mit 13 Prozent. Die Partei des österreichisch-kanadischen Milliardärs Frank Stronach liegt bei 9 Prozent. Die 25. Nationalratswahl in Österreich wird am 29. September 2013 stattfinden.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH