Washington: Schießerei auf Stützpunkt der US-Marine

Montag, 16. September 2013, 15:23

Washington (dts) – Im Washington Navy Yard, einer ehemaligen Marinewerft und Waffenfabrik der US-Marine in der Hauptstadt der Vereinigten Staaten, ist es am Montag zu einer Schießerei gekommen. Der bislang nicht identifizierte Schütze sei momentan noch „aktiv“, hieß es seitens der Navy. Laut US-Medienberichten sollen bei der Schießerei viele Menschen verletzt worden sein. Wie die Polizeibehörde von Washington D.C. bestätigte, befindet sich auch ein Polizeibeamter unter den Verletzten. Unbestätigten Angaben zufolge soll es auch Todesopfer gegeben haben. Weitere Hintergründe wurden zunächst nicht bekannt.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH