Miley Cyrus und Liam Hemsworth machen offiziell Schluss

Montag, 16. September 2013, 20:27

Los Angeles (dts) – Jetzt ist es offiziell: Das Promi-Pärchen Miley Cyrus und Liam Hemsworth geht privat ab sofort getrennte Wege. Das bestätigten Sprecher beider Schauspieler dem US-Magazin „People“. Damit geht ein turbulentes Jahr voller Gerüchte und Absonderlichkeiten zu Ende. Immer wieder war davon die Rede, dass die Beziehung am Abgrund stehe. In den vergangenen Monaten wurden beide nur noch selten zusammen gesehen – und wenn, dann schlecht gelaunt. Cyrus und Hemsworth waren seit Mai 2012 verlobt, nachdem sie bereits seit 2009 eine Art Beziehung geführt hatten. Noch vor einem Jahr hatte die damals 19-jährige Cyrus öffentlich bekundet, den Rest ihres Lebens mit Hemsworth verbringen zu wollen. Anfang des Jahres wurde eine bereits geplante Hochzeit dann aber sicherheitshalber doch verschoben.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH