Obama und Rohani telefonieren

Freitag, 27. September 2013, 21:40

New York (dts) – Ein persönliches Treffen im Rahmen der UN-Vollversammlung fand nicht statt, doch nun haben US-Präsident Barack Obama und sein iranischer Amtskollege Hassan Rohani zumindest telefoniert. Es war das erste direkte Telefonat zwischen den Staatschefs der USA und des Irans seit 1979. Obama sagte am Freitag Reportern im Weißen Haus, das Telefonat sei „konstruktiv“ verlaufen. Er glaube, dass die beiden Länder eine Einigung im Atom-Streit finden könnten. Zuvor hatte auch Rohani schon verlauten lassen, er sei zuversichtlich, dass es schnell zu einer Einigung kommen könne.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH