Lindner will mehr Frauen in der FDP-Führung

Mittwoch, 2. Oktober 2013, 06:05

Berlin (dts) – Der designierte FDP-Vorsitzende Christian Lindner will mehr Frauen in das Führungspersonal der FDP bringen und die Partei aus der Umklammerung der Union lösen. „Unsere starken Frauen will ich in der Parteiführung sichtbar machen“, sagte Lindner der „Rheinischen Post“ (Mittwochsausgabe). Lindner forderte zudem eine „Teamlösung“ und einen neuen „Corpsgeist in der FDP“. Inhaltlich müsse die FDP die Partei der wirtschaftlichen Vernunft und einer modernen, menschenbejahenden Gesellschaftspolitik sein, so Lindner. „Es geht um unser eigenständiges Angebot. Ich will mich nicht vor allem von CDU oder Rot-Grün abgrenzen, sondern uns selbst neu definieren.“ Auf die Frage, ob er künftig Koalitionen ausschließen werde, sagte Lindner: „Wir streben jetzt nur eine Koalition an. Die mit den Bürgern.“

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH