Geißinger verlässt Schaeffler mit sofortiger Wirkung

Freitag, 4. Oktober 2013, 10:47

Herzogenaurach (dts) – Der bisherige Vorstandsvorsitzende des Automobilzulieferers Schaeffler, Jürgen M. Geißinger, verlässt das Unternehmen mit sofortiger Wirkung. Das teilte Schaeffler am Freitag mit. Bis zur Bestellung eines Nachfolgers übernehme der jetzige Finanzvorstand Klaus Rosenfeld zusätzlich zu seinen bisherigen Aufgaben den Vorstandsvorsitz. „Mit dem heute beschlossenen Wechsel an der Führungsspitze ist der Weg frei, um die Schaeffler Gruppe und ihre Führung für die Zukunft neu auszurichten. Wir werden unseren Wachstumskurs mit den dafür notwendigen Investitionen fortsetzen“, sagte Georg F. W. Schaeffler, Aufsichtsratsvorsitzender bei dem Maschinenbau-Konzern, mit Blick auf die Personalie.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH