11.461 Asylerstanträge im September 2013

Montag, 7. Oktober 2013, 10:15

Berlin (dts) – Im September 2013 sind beim Bundesamt für Migration und Flüchtlinge 11.461 Asylerstanträge gestellt worden. Das teilte das Bundesinnenministerium am Montag mit. Demnach stieg die Zahl im Vergleich zum Vorjahresmonat um 4.770 Personen. Im Vergleich zum Vormonat August stieg die Zahl der Asylbewerber um 1.959 Personen. 1.593 Personen aus Serbien stellten im September erstmals einen Asylantrag, wie das Innenministerium weiter mitteilte. Zudem stellten 1.273 Personen aus Syrien einen Asylantrag. Im gesamten Jahr 2013 haben bislang 74.194 Personen in Deutschland erstmals Asyl beantragt. Gegenüber dem Vergleichszeitraum im Vorjahr, in dem 40.201 Personen erstmals einen Asylantrag stellten, bedeutet dies ein Anstieg um 33.993 Anträge, wie das Bundesinnenministerium weiter mitteilte.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH