Banzer: In Hessen andere Koalition als in Berlin

Donnerstag, 10. Oktober 2013, 00:00

Wiesbaden (dts) – Der frühere hessische Kultusminister Jürgen Banzer (CDU) erwartet in Hessen eine andere Koalition als im Bund. Im Interview der „Frankfurter Rundschau“ (Mittwochsausgabe) sagte Banzer: „Ich glaube nicht, dass es in Wiesbaden und Berlin die gleiche Koalition geben wird. Wenn man sich in Berlin auf eine Konstellation verständigt, werden die Parteien in den Ländern versuchen, Beweglichkeit deutlich zu machen.“ Banzer nannte in dem FR-Interview als ein Ziel der Verhandlungen, ein Linksbündnis aus SPD, Grünen und Linken zu verhindern. Die drei Parteien hatten am Dienstag in Wiesbaden zum ersten Mal Sondierungsgespräche miteinander geführt. „Für Christdemokraten ist es ein zentrales Thema zu verhindern, dass die Linken Macht in Hessen bekommen. Dafür allein rechtfertigen sich Kompromisse bereits“, sagte der CDU-Politiker in der „Frankfurter Rundschau“.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH