Schwellenmarkt-Experte Mobius: Euro ist Vorbild für die Welt

Freitag, 11. Oktober 2013, 19:43

Berlin (dts) – Der langjährige Investor Mark Mobius hält die Europäische Währungsunion für eine Erfolgsgeschichte. „Sie ist ein Modell für die ganze Welt“, sagte der Leiter der Schwellenmarktfonds der amerikanischen Fondsgesellschaft Franklin Templeton in einem Gespräch mit der F.A.Z. Nach dem europäischen Vorbild müsste auch die wirtschaftliche Integration in anderen Länder vorankommen. „Die Schwellenmärkte müssen sich stärker zusammenschließen, nicht nur was den Handel betrifft“, führte Mobius aus. „Diese Zusammenarbeit muss auf militärische Fragen und Währungen ausgedehnt werden.“ Eine Währungsunion bringe zum Beispiel eine größere Haushaltsdisziplin mit sich.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH