Steuerfahnder erbringen Rekordbetrag für den Fiskus

Mittwoch, 16. Oktober 2013, 18:57

Berlin (dts) – Die Arbeit der Steuerfahnder zahlt sich für den Fiskus mehr denn je aus. Sie sorgte im vergangenen Jahr für Mehreinnahmen von knapp 3,1 Milliarden Euro, wie die F.A.Z. berichtet. Gegenüber dem Vorjahr entspricht das einem Plus von fast 40 Prozent. Wie die F.A.Z. unter Bezug auf Zahlen des Bundesfinanzministeriums weiter schreibt, wurden im vergangenen Jahr 15.984 Strafverfahren neu eingeleitet.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH