SPD-Arbeitnehmerflügel offen für Sondierungen über rot-rot-grün

Mittwoch, 16. Oktober 2013, 23:00

Berlin (dts) – Der Chef des SPD-Arbeitnehmerflügels, Klaus Barthel, hat sich offen gezeigt für mögliche Sondierungen über rot-rot-grün. Barthel sagte der „Bild-Zeitung“ (Donnerstagausgabe): „Wenn die Union der SPD in Fragen wie Rente und Neuordnung auf dem Arbeitsmarkt nicht entgegen kommt, muss in der Partei über alle möglichen Konstellationen neu nachgedacht werden. Dazu zählen auch Sondierungen mit Grünen und Linken.“

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH