Cem Özdemir als Grünen-Chef wiedergewählt

Samstag, 19. Oktober 2013, 17:45

Berlin (dts) – Der bisherige Co-Grünenchef Cem Özdemir im Amt bestätigt worden. Özdemir erhielt am Samstag auf der Bundesdelegiertenkonferenz in Berlin 542 Stimmen, dies entspricht 71,41 Prozent der Stimmen. Er gilt als Vertreter des „Realo“-Flügels in der Partei. Sein Gegenkandidat Thomas Austermann erhielt 17 Stimmen, dies entspricht 2,24 Prozent. Insgesamt wurden 759 Stimmen abgegeben. Gegen beide Kandidaten stimmten 147 Delegierte oder 19,37 Prozent. 53 Abgeordnete enthielten sich der Stimme, dies entspricht 6,98 Prozent der Delegierten.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH