Russland: Tote und Verletzte bei Explosion in Wolgograd

Montag, 21. Oktober 2013, 11:57

Wolgograd (dts) – Bei einer Explosion in der russischen Stadt Wolgograd soll es am Montag Tote und Verletzte gegeben haben. Das berichten russische Medien. Demnach traf die Explosion einen Bus. Die genauen Umstände waren zunächst unbekannt. In ersten Berichten war von mindestens vier Toten die Rede. Mindestens sieben Menschen sollen verletzt worden sein. Auch ob es sich um einen Terroranschlag handelte, war zunächst unklar.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH