2. Bundesliga: Köln entscheidet Spitzen-Duell für sich

Montag, 4. November 2013, 22:15

Köln (dts) – Der Geißbock hat unüberhörbar gemeckert: Im Spitzenduell der 2. Liga hat Spitzenreiter 1. FC Köln am 13. Spieltag gegen den bislang punktgleichen Verfolger 1. FC Union Berlin mit 4:0 (2:0) gewonnen und damit drei Punkte Abstand gewonnen. Risse legte in der 22. und 30. Minute mit einem Doppelpack vor, Gerhardt (52.) und Hector (66.) legten nach. Union wirkt defensiv streckenweise komplett überfordert und offensiv vergleichsweise uninspiriert. Damit hat Köln nun 27 Punkte, Berlin weiterhin 24, vor Fürth (23) und Kaiserslautern (22 Punkte).

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH