1. Bundesliga: Bayern stellen neuen Rekord auf

Samstag, 9. November 2013, 17:26

München (dts) – Der FC Bayern ist als erster Klub 37 Bundesliga-Spiele in Folge unbesiegt. Die Münchener gewannen am 12. Spieltag in der Bundesliga mit 3:0 gegen Augsburg. Boateng schoss schon in der 5. Minute den Führungstreffer, Ribery legte in der 42. Minute nach. Kurz vor Ende schoss Müller einen Elfmeter zum Endstand und damit seinen 50. Bundesliga-Treffer. Neben dem neuen Rekord dürfen sich die Bayern auch über mehr Abstand zu den Verfolgern freuen: Denn zeitgleich spielte Wolfsburg gegen Dortmund 2:1. Die weiteren Ergebnisse vom Samstagnachmittag: Schalke – Bremen 3:1, Leverkusen – HSV 5:3, Hoffenheim – Hertha 2:3. Am Abend spielen noch Mönchengladbach und Nürnberg.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH