1. Bundesliga: Mönchengladbach dreht Partie gegen Nürnberg

Samstag, 9. November 2013, 20:38

Mönchengladbach (dts) – Am 12. Spieltag in der Bundesliga hat Mönchengladbach am Samstagabend gegen Nürnberg äußerst glücklich mit 3:1 gewonnen. Nürnberg war in der 21. Minute durch Drmic in Führung gegangen und danach über weite Strecken die überlegene Mannschaft. Erst in der 72. Minute fiel der Ausgleich durch Arango, drei Minuten später dann ein Eigentor durch Stark. In der 87. Minute machte Herrmann den Deckel drauf.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH