Fußball: Uruguay löst letztes WM-Ticket

Donnerstag, 21. November 2013, 08:43

Montevideo (dts) – Die Fußball-Nationalmannschaft von Uruguay hat sich das letzte Ticket für die Weltmeisterschaft in Brasilien im kommenden Jahr gesichert. Vor heimischem Publikum genügte dem zweimaligen Weltmeister im Playoff-Rückspiel gegen Jordanien ein 0:0, nachdem Uruguay das Hinspiel klar mit 5:0 für sich entscheiden konnte. Damit stehen die Teilnehmer der WM fest: Neben Gastgeber Brasilien und Titelverteidiger Spanien werden Algerien, Argentinien, Australien, Belgien, Bosnien-Herzegowina, Chile, Costa Rica, Deutschland, Ecuador, Elfenbeinküste, England, Frankreich, Ghana, Griechenland, Honduras, Iran, Italien, Japan, Kamerun, Kolumbien, Kroatien, Mexiko, Niederlande, Nigeria, Portugal, Russland, Schweiz, Südkorea, Uruguay und die USA an der Weltmeisterschaft am Zuckerhut teilnehmen.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH