Angebrochene Rippe: Ribéry fällt gegen Dortmund aus

Donnerstag, 21. November 2013, 12:09

München (dts) – Bittere Nachricht für den FC Bayern München: Der französische Flügelflitzer Franck Ribéry fällt für das Spitzenspiel am Samstagabend gegen Borussia Dortmund wegen einer angebrochenen Rippe aus. Europas Fußballer des Jahres habe sich im entscheidenden WM-Qualifikationsspiel gegen die Ukraine am Dienstagabend einen Anbruch der zehnten Rippe zugezogen und muss damit definitiv auf einen Einsatz gegen den BVB am Wochenende verzichten, wie der deutsche Rekordmeister am Donnerstag mitteilte. „Das ist natürlich bitter, ich wäre so gerne beim Topspiel in Dortmund mit dabei gewesen. Aber ich bin sicher, unsere Mannschaft packt das dieses Mal auch ohne mich“, sagte der französische Nationalspieler mit Blick auf seine Verletzung.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH