Erste Einschränkungen im Hamburger U-Bahn-Verkehr

Donnerstag, 5. Dezember 2013, 21:52

Hamburg (dts) – Nachdem der U-Bahn-Verkehr in Hamburg am Donnerstag bis in die frühen Abendstunden planmäßig weiterlaufen konnte, hat es am späteren Abend erste Einschränkungen gegeben. Auf der Strecke der U1 musste zwischen Berne und Volksdorf Ersatzverkehr mit Bussen und Taxis eingerichtet werden. Hier war ein Baum auf die Gleise gefallen. Wann die Strecke wieder freigegeben werden könne sei unklar.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH