Friedensnobelpreisträger Nelson Mandela gestorben

Donnerstag, 5. Dezember 2013, 23:09

Pretoria (dts) – Der Friedensnobelpreisträger und ehemalige Präsident von Südafrika, Nelson Mandela, ist im Alter von 95 Jahren gestorben. Das teilte der südafrikanische Präsident Jacob Zuma am Donnerstagabend in einer Ansprache mit. Mandela war von 1994 bis 1999 der erste schwarze Präsident seines Landes. Er galt als einer der wichtigsten Vertreter im Kampf gegen die weltweite Unterdrückung der Schwarzen und trug entscheidend zum Übergang von Apartheid-Regime zu einer Demokratie in Südafrika bei. Sein Gesundheitszustand hatte sich in den letzten Monaten stetig verschlechtert.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH