Axel Springer übernimmt N24

Montag, 9. Dezember 2013, 13:00

Berlin (dts) – Die Axel Springer AG übernimmt den Nachrichtensender N24. Im Zuge der Übernahme des Nachrichtensenders ist geplant, N24 und die „Welt“-Gruppe zusammenzuführen, wie das Unternehmen am Montag in Berlin mitteilte. N24 werde gleichzeitig zentraler Bewegtbilder-Lieferant für alle Marken von Axel Springer. Die Redaktion der „Welt“-Gruppe werde um die Digitalredaktion von N24 ergänzt, hieß es seitens von Axel Springer weiter. Demnach wird die neue Redaktion künftig die journalistischen Inhalte beider Marken für alle digitalen Kanäle sowie für die Print-Produkte der „Welt“-Gruppe produzieren. Die N24-Gruppe beschäftigt knapp 300 Mitarbeiter. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH