1. Bundesliga: DFB sperrt Leverkusens Spahic für drei Spiele

Dienstag, 10. Dezember 2013, 17:01

Leverkusen (dts) – Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat eine Sperre von drei Spielen gegen Emir Spahic vom Bundesligisten Bayer 04 Leverkusen ausgesprochen. Wie am Dienstag bekannt gegeben wurde, könne gegen das Urteil des Einzelrichters noch binnen 24 Stunden mündliche Verhandlung vor dem DFB-Sportgericht beantragt werden. Spahic hatte in der 80. Minute des Bundesligaspiels bei Borussia Dortmund am letzten Samstag den Platz verlassen müssen, nachdem er Dortmunds Lewandowski hart gefoult hatte.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH