EU-Finanzminister einigen sich auf Regeln für Bankenabwicklung

Mittwoch, 18. Dezember 2013, 23:44

Brüssel (dts) – Die EU-Finanzminister haben sich am Mittwochabend in Brüssel auf das Regelwerk für eine europäische Bankenunion geeinigt. Das wurde aus Diplomatenkreisen bekannt. Im Fall von Bankenpleiten sollen die Geldinstitute künftig nach einheitlichen Standards abgewickelt werden. Sparer sollen dabei besser geschützt werden.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH