Fußball: Rafinha verlängert Vertrag in München bis 2017

Donnerstag, 19. Dezember 2013, 18:47

Marrakesch (dts) – Der Außenverteidiger Rafinha hat seinen Vertrag beim FC Bayern München bis zum Jahr 2017 verlängert. Das teilte der deutsche Rekordmeister am Donnerstag mit. „Es ist sehr wichtig für mich, meine Karriere und meine Familie, dass ich bei einem der besten Vereine der Welt weiterarbeiten darf. Ich bin sehr stolz“, sagte der 28-Jährige kurz nach der Vertragsverlängerung gegenüber „FCB.tv“. Zugleich war der Brasilianer voller Vorfreude auf das am Samstag anstehende Finale in der Klub-WM. „Es ist ein Traum, dieses Finale zu spielen. Wir müssen unbedingt gut spielen und gewinnen“, so Rafinha. Der Außenverteidiger war im Jahr 2011 aus Genua nach München gewechselt.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH