Thailand: Regierungsgegner demonstrieren weiter

Sonntag, 22. Dezember 2013, 10:33

Bangkok (dts) – In Thailand demonstrierten die Regierungsgegner weiter gegen Ministerpräsidentin Yingluck Shinawatra. Wie die „Bangkok Post“ berichtet, gingen am Sonntag in der Hauptstadt Bangkok erneut über 1.000 Menschen auf die Straße. Unterdessen hat die Opposition einen Boykott der Neuwahlen, die im Februar stattfinden sollen, angekündigt. Die thailändische Demokratische Partei erklärte, sie werde keinen eigenen Kandidaten stellen. Es sei wichtiger, Reformen voranzutreiben. Man werde den Wahlvorgang jedoch nicht behindern, so Parteichef Abhisit Vejjajiva.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH